#Geduld

Heute morgen habe ich in dem Andachtsbuch von Sarah Young „Ich lass dich nie allein“ eine Andacht gelesen die mich total angesprochen hat. Sie zitiert darin Römer 12,12: „Freut euch auf alles, was Gott für euch bereithält. Seid geduldig, wenn ihr schwere Zeiten durchmacht, und hört niemals auf zu beten.“ (NL) Wie geht es dir wenn du das so liest? Was empfindest du?

Ich musste erst einmal schlucken, da ich einer ungeduldigsten Menschen bin die es gibt. Mir fällt es schwer abzuwarten und mich voll auf das Gebet zu verlassen anstatt zu versuchen alles selber irgendwie zu richten. Jedes Mal aufs Neue eine Glaubensprobe für mich. Wenn man in schwierigen Situationen steckt und es einem schlecht geht, fragt man sich oft wieso nichts passiert und Gott nichts tut, zumindest geht es mir so. Dann kann ich euch jedoch nur empfehlen mal in 1. Petrus 5,6-7 hinein zu schauen: „Deshalb beugt euch unter Gottes mächtige Hand. Gott wird euch aufrichten, wenn seine Zeit da ist. Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch.“ All unsere Sorgen bei Gott ab laden ist das nicht ein wundervolles Angebot? Er sorgt für jeden von uns und weiß wann er uns aufrichtet. Wir sehen vielleicht in diesem Moment nichts positives, doch Gott der so viel größer ist als wir ihn uns jemals vorstellen können weiß genau wieso alles so passiert. Er kennt uns und unseren Lebensweg und wird immer da sein um uns zu unterstützen. Wir müssen uns nicht abrackern um Situationen so zu ändern wie sie uns am besten erscheinen, wir haben diesen wunderbaren Gott hinter uns der genau weiß was das Beste für uns ist und dem wir 100% vertrauen können auch wenn es schwer fällt abzuwarten.

Ein Gedanke zu „#Geduld

  • 1. April 2016 um 12:07
    Permalink

    Wunderbar ❤️ Ja, das sollte ich mir auch viel öfter bewusst machen, ich denke auch immer ich müsste alles selbst und am besten direkt regeln ,damit ich es „vom Hals“ habe, dabei ist es so viel leichter, an Gott abzugeben. Das habe ich auch schon erlebt. Danke für diese aufmunternden Worte. Ich wünsche dir ein gesegnetes Wochenende … Und uns beiden Geduld

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.